Sicherheits- und Compliance-Management mit Kaseya Release 8

  • Weltweit schnellstes Remote Client Management jetzt mit erweiterten Sicherheits- und Compliance-Funktionen
  • Identity- und Passwort-Management der nächsten Generation erleichtert Verwaltung, Nachverfolgung und Prüfung der Nutzer-Authentifizierung

FRANKFURT, 01. Oktober 2014 Kaseya®, der führende Anbieter von Software für Cloudbasiertes IT-Management, gibt bekannt, dass ab sofort Release 8 seines Produktportfolios verfügbar ist. Neben Innovationen in der gesamten Kern-IT von Kaseya sowie bei den Cloud- und Remote-Management-Lösungen, ergänzt die Produkterweiterung, aufbauend auf der jüngsten Übernahme von Scorpion Software, die branchenführende Identity- und Access-Management Software AuthAnvil.

Bedrohungen und rechtliche Anforderungen steigen kontinuierlich. Aus diesem Grund müssen MSPs und IT-Abteilungen in Unternehmen neue Dienste mit gesteigerter Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit liefern sowie verwalten. Zudem muss dies häufig über die Cloud geschehen. Kaseya Release 8 bietet erweiterte Funktionen, darunter Secure Remote Client Control, Identity- und Access Management, Cloud Application Administration und Service-Level Management. All diese Funktionen können Unternehmen dabei helfen, ihre betrieblichen Anforderungen zu erfüllen.

Das Access- und Passwort-Management der Spitzenklasse für Sicherheit und Authentifizierung ist neu im Kaseya Produktportfolio. Kaseya-AuthAnvil ist die einzige Identity- und Access Management-Lösung, die integrierte Zwei-Faktor-Benutzer-Authentifizierung mit Passwort-Management und Single-Sign-On zur Verfügung stellt. Unternehmen und MSPs können damit schnell und einfach sicheren Zugang zu allen Anwendungen schaffen, diesen verwalten und höchste Sicherheits- und Effizienzlevel bieten.

Release 8 des Kaseya Produktportfolios bietet neue Funktionen und Verbesserungen in der gesamten Kern-IT des Unternehmens als auch für dessen Cloud- und Mobility Management-Lösungen, einschließlich:

  • Kaseya Remote Control, der weltweit schnellste Fernzugriff, wurde mit verbesserten Sicherheits- und Compliance Funktionen, einschließlich Private Remote Control Sessions ergänzt. Dadurch können Administratoren auf Servern oder an Arbeitsplätzen arbeiten, ohne dass der Endnutzer sehen kann, was gerade getan wird. Ebenso können sie zu Compliance-Zwecken Remote Control Sessions mittels Zugangshistorie nachverfolgen und analysieren.
  • Die neue AuthAnvil-Produktgeneration macht die Verwaltung, Nachverfolgung und Prüfung der Nutzer-Authentifizierung noch einfacher. AuthAnvil Single Sign On, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Passwort-Server wurden alle um leistungsstarke Funktionen erweitert. Dazu gehören auch ein neuer Application-Katalog, der Administratoren die Möglichkeit gibt, Webseiten vom SSO Portal ihrer Nutzer einfach hinzuzufügen und zu entfernen sowie ein neuer Proxi-Service für optimierte Audit-Funktionen.
  • Die nahtlose Integration des Kaseya Traverse Service Level Management mit VSA Service Desk stellt sicher, dass Services nachverfolgt werden und den erforderlichen Sicherheits-Stufen entsprechen.
  • Das verbessertes Management von Microsoft 365 und Share Point Online für einfachere, effizientere Administration baut die Kaseya Führungsposition bei Cloud Application Administration weiter aus.
  • Neue, flexible Trainingsmöglichkeiten über das neue Kaseya University Learning Center. Kunden erhalten vielfältige Möglichkeiten, die Kaseya Produkte mit selbstbestimmtem Tempo kennen zu lernen, mittels praktischer Übungen oder mit Hilfe von Schulungskräften.

„Wir sind äußerst zufrieden mit Kaseya und profitieren stark von den Vorteilen des zentralen IT-Managements. Das Unternehmen versteht unsere Bedürfnisse und bietet uns stets die passende IT-Management-Lösung, um den aktuellen Anforderungen am Markt gerecht zu werden. Kaseya hat frühzeitig erkannt, dass Identity- und Access-Management, um Systeme und sensible Daten vor Attacken zu schützen, immer wichtiger werden. Durch die Integration von AuthAnvil im Kaseya VSA sind wir nun auch in diesem Bereich stark aufgestellt und können unseren Kunden kontinuierlich bessere Services bieten“, erklärt Markus Schuller, Service Manager – Managed Services, ACP IT Solutions GmbH.

„Zusammen liefern Kaseya VSA und AuthAnvil eine vollständige und integrierte Plattform zur Verwaltung und Sicherung unserer IT-Umgebung“, sagt Paul C. Cissel, CEO, Internet & Telephone LLC. „Von nun an können wir mit den neuesten AuthAnvil Identity- und Passwort-Management Funktionen die Nutzer-Authentifizierung einfacher als zuvor verwalten, nachverfolgen und prüfen. Die Kombination aus Kaseya VSA und AuthAnvil macht die gesamte Plattform nützlicher als jemals vermutet.“

„In unserem Geschäft ist es essentiell, über ein PCI-konformes Remote Management Tool zu verfügen“, kommentiert Josh Lewis, IT Manager bei ROS Technology Services („Rosnet“). „Wir freuen uns über die Security-Erweiterungen der Kaseya Release 8 beim Fernzugriff, da wir dadurch die strengen Compliance-Anforderungen besser erfüllen können. Das neue Reporting der Zugangshistorie, gekoppelt mit den unglaublich schnellen Verbindungszeiten wird uns helfen, unsere Restaurantbetreiber-Kunden besser zu unterstützen, ihre Kosten besser zu verwalten und deren Einnahmen zu erhöhen.“

„In der heutigen Welt sind Sicherheit und Compliance Grundvoraussetzungen, wenn es um effektives IT-Management geht“, erklärt Robert Young, Research Manager beim Analyse-Unternehmen IDC. „Die neuen und erweiterten Funktionen in Release 8 des Produktportfolios von Kaseya bieten MSPs und IT-Abteilungen im Enterprise-Umfeld die benötigen Funktionalitäten, um den Sicherheitsbedrohungen voraus zu sein und mit den sich ständig wandelnden Compliance-Anforderungen Schritt halten zu können.“

„Um die weltweit führende IT-Management und Sicherheits-Lösung weiter auszubauen, haben wir unsere Innovationen vorangetrieben und selektiv hinzugekauft“, erklärt Yogesh Gupta, President and CEO von Kaseya. „Unternehmen müssen heutzutage ihre Sicherheits- und Compliance-Fähigkeiten kontinuierlich optimieren, um der steigenden Zahl an Bedrohungen und den erhöhten Compliance Anforderungen gerecht zu werden. Kaseya Release 8 unterstreicht erneut unser Engagement, sich den Anforderungen des modernen IT-Managements unserer MSP- und Enterprise-IT-Kunden zu stellen. Dabei legen wir starken Fokus auf Security, damit Kunden IT-Dienstleistungen höherer Qualität und höherer Sicherheit erbringen können.“

Über Kaseya

Kaseya ist der weltweit führende Anbieter von Software für das cloudbasierte IT-Management. Die Technologie von Kaseya ermöglicht es Managed Services Providern (MSPs) und IT-Unternehmen, ihre IT effizient zu verwalten, um den IT-Service und den Geschäftserfolg weiter voranzutreiben. Die Lösungen werden als branchenführende Cloud-Lösung und als On-Premise Software angeboten. Kaseya Lösungen erlauben Managed Services Providern (MSPs) und mittelständischen Unternehmen, ihre gesamte IT zu steuern, Niederlassungen und verteilte Umgebungen per Fernzugriff einfach zu verwalten und IT Management-Funktionen zu automatisieren. Die Lösungen von Kaseya sind weltweit im Einsatz bei mehr als 10.000 Kunden aus einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Einzelhandel, Fertigung, Gesundheitspflege, Bildungswesen, öffentliche Hand, Medien, Technologie, Finanzen und vielen anderen. Kaseya ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin, Irland, das in mehr als 20 Ländern vertreten ist.

Tags: 

  • Kaseya
  • Cloud
  • Remote Access
  • Identity
  • Access
  • Authentifizierung