Info-Point-Security

Dell_Sonicwall TZ SerieDas Internet der Dinge sichern - Gemalto eBookKaspersky eBook

IT-Security Lösungen und News für Unternehmen...

Info-Point-Security ist eine umfassende Informationsplattform zu allen Themen in der IT-Sicherheit. Die News und Lösungen werden zur besseren Übersicht in unterschiedliche Kategorien unterteilt: Netzwerksicherheit, Datensicherheit, Internet-Sicherheit, mobile Sicherheit, Verschlüsselung, Management und Compliance, E-Mail- und Websicherheit, Test- und Messtechnik, Authentifizierung,  Cloud Computing und Virtualisierung. Zudem werden aktuelle Alerts, Analysen und Studien veröffentlicht.

Für Security-Hersteller die hier vertreten sein wollen, bieten wir noch zusätzliche Services wie z.B.: Übersetzungen, Channel-Support, Online-Marketing oder Go-to-Market Consulting Services an. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten dazu finden Sie HIER.

3 Tipps, die die Sicherheit im öffentlichen WLAN gewährleisten
Mobile & Networking

Kostenloses WLAN ist im Urlaub ein Muss, aber bezahlen wir mit unserer Privatsphäre? Früher haben wir in Urlaubsmagazinen geblättert, um das Hotel zu finden, das den größten Pool anbietet oder eine Klimaanlage. Wenn wir wirklich pingelig gewesen wären, hätten wir kein Hotel genommen, das nicht Kabel-TV bietet. Jetzt sehen wir den perfekten Sommerurlaub in einem anderen Licht. Wir können unmöglich unsere...

LightCyber Magna und Ayehu eyeShare stoppen Ransomware-Angriffe
Management

Das BSI sieht eine deutliche Steigerung der Angriffe mit Ransomware seit Beginn des Jahres 2016. Allein von Januar bis Mai 2016 stieg die Anzahl der detektierten Attacken um 70 Prozent. Untersuchungen des Bundesamtes zeigen weiter, dass 32 Prozent der Unternehmen in Deutschland Opfer mindestens einer Ransomware-Infektion wurden. In einer BSI-Umfrage gaben 60 Prozent der Befragten...

Trojaner-Auslieferung über Google Drive
Alerts & Analysen

Das Anti-Malware-Team von Palo Alto Networks, Unit 42, hat einen „9002“-Trojaner entdeckt, der mittels einer Kombination aus verkürzten Links und einer auf Google Drive geteilten Datei am Bestimmungsort ausgeliefert wird. Bei dieser Methode kam auch ein von den Akteuren gesteuerter Server zum Einsatz, auf dem ein benutzerdefiniertes Umleitungsskript vorgehalten wurde, um erfolgte Klicks bei...

Cisco-Studie: Unternehmen zunehmend im Fadenkreuz von Erpressungssoftware („Ransomware“)
Management

Ransomware ist inzwischen der profitabelste Malware-Typ in der Geschichte der IT. Dabei erpressen Cyberkriminelle Computernutzer, indem sie die Daten auf dem Computer mit einer starken Verschlüsselung unlesbar machen und für die Herausgabe des Schlüssels Lösegeld verlangen. Im Rahmen des Midyear Cybersecurity Report (MCR) geht Cisco davon aus, dass sich dieser Trend mit noch gefährlicherer...

10 GFI-Tipps um Ransomware zu verhindern
Management

Die Schlagzeilen über Ransomware-betroffene Unternehmen in den letzten Wochen und Monaten reißt nicht ab. Einer der effektivsten Wege um diese Cyber-Bedrohung zu bekämpfen ist die Mitarbeiterschulung und die Verbreitung von hilfreichen Informationen. Daher hat die GFI-Software eine Infografik entwickelt, in der die 10 effektivsten Möglichkeiten zur Bekämpfung, bzw. Vorbeugung von Ransomware in ...

Gemalto-Studie: Datensicherheit in der Cloud bereitet Unternehmen Probleme
Cloud & Virtualisierung

Cloud-Computing nimmt in Unternehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Allerdings setzen sie auf die falschen Kontroll- und Sicherheitsmaßnahmen, um sensible Daten in der Cloud zu schützen. Das ergab die von Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), dem weltweit führenden Anbieter für digitale Sicherheit, in Auftrag gegebene Umfrage mit dem Titel „The 2016 Global Cloud Data Security Study“...

Security-Paradox: Zu viele Sicherheitslösungen erhöhen Risiko
Management

Laut einer aktuellen Studie von Cloud Security Alliance (CSA) und Skyhigh Networks gefährdet ausgerechnet ein verstärkter Einsatz von IT-Security-Lösungen die Unternehmenssicherheit. So ertrinken IT-Verantwortliche in einer Flut von Warnhinweisen. Über ein Viertel (26 Prozent) der Befragten erhalten mehr Alerts als sie untersuchen können und angesichts vieler Falschmeldungen hat ein Drittel...

Check-up fürs digitale Herz - Sicherheit in Rechenzentren
Management

Gründe für den Ausfall eines Rechenzentrums gibt es viele. TÜV Rheinland unterstützt Unternehmen beim Identifizieren, Bewerten und Beseitigen möglicher Risiken. Dafür nutzen die Experten einen eigens entwickelten Kriterienkatalog und führen spezialisierte Tests durch. Darüber hinaus stehen sie auch bei der Konzeption eines Neubaus und der Baubegleitung an der Seite von Unternehmen...

Lösungen