Spirent Communications akquiriert Mobilethink und Tweakker

Spirent Communications plc, ein globaler Anbieter von Lösungen und Diensten zum Testen von Netzwerken, Geräten und Applikationen, hat die Akquisition von Mobilethink A/S sowie deren 100%igen Tochter Tweakker ApS für 20 Millionen US$ bekannt gegeben. Mobilethink A/S mit Hauptsitz in Aarhus, Dänemark, ist ein Anbieter von intelligenten Lösungen zur Verwaltung und Analyse mobiler Geräte für Kommunikationsunternehmen aus dem Mobilfunkbereich. Tweakker ist eine Cloudbasierte Lösung zur zentralen Konfigurationsverwaltung mobiler Geräte speziell für Mobile Virtual Network Operators (MVNOs).

Die Lösungen von Mobilethink ermöglichen Mobilfunkbetreibern die genaue Identifikation mobiler Geräte, die Konfiguration der Geräte für eine Datennutzung, die Analyse der Gerätepopulation sowie die Durchführung von Marketing-Kampagnen mit dem Ziel, die Umsätze pro Nutzer zu steigern (ARPU). Die wichtigsten Lösungen des Unternehmens sind:

  • Geräte-Konfiguration: Ein gehosteter, zentral verwalteter Dienst, der es Mobilfunkbetreibern ermöglicht, die Geräteeinstellungen der Abonnementen / Kunden zu konfigurieren. Die optimal gestaltete Benutzeroberfläche reduziert deutlich die Kosten für die Kundenbetreuung und steigert gleichzeitig die Kundenbindung.
  • Geräte-Analysen: Die Geräte-Analysen einschließlich einer automatischen Erkennung der Geräte ermöglichen den Mobilfunkbetreibern einen besseren Einblick in das Nutzungsverhalten ihrer Kunden auf Geräteebene. Die Mobilfunkbetreiber können so effektivere und differenzierte Geräte- und Servicestrategien für die eigenen Kunden entwickeln und so deren Bedürfnisse optimal erfüllen.
  • Tweakker: Tweakker ist ein Cloudbasierter, kostengünstiger nutzungsbezogener Service zur Konfiguration mobiler Geräte für MVNOs und Gerätehersteller. Die Lösung unterstützt Tausende von Geräten und ermöglicht den MVNOs, die Datendienste für die Kunden ohne die sonst üblichen Kunden-Support-Anrufe aufzusetzen.

Mobilethink verfügt über 100 Kunden aus dem Mobilfunk- und MVNO Umfeld in ganz Europa und aufstrebenden Märkten wie Lateinamerika, Afrika und Asien. Die Lösungen und Dienste von Mobilethink und Tweakker bieten zusammen mit den Leistungsangebot von Spirent den Marketing- und Kunden-Support-Abteilungen von Mobilfunkbetreibern die notwendigen tiefgehenden Netzwerk- und Gerätedaten, um auf Entwicklungsfragen die richtigen Antworten zu geben und proaktiv die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Quelle: Spirent Communications US-Webseite

Über Spirent Communications
Spirent Communications entwickelt innovative Testlösungen für Entwickler, die in der Telekommunikationsindustrie beschäftigt sind und die Leistung ihrer Entwicklungen und Systeme hinsichtlich aktuellsten, weltweit im Einsatz befindlichen  Technologien, Infrastrukturen und Applikationen testen wollen. Das Unternehmen bietet zudem Tools für Service Techniker und Field Test Ingenieure an, mit deren Hilfe sich die generelle Netzwerkqualität verbessern und die Fehlerbehebung in Produktivnetzwerken effizienter und effektiver erledigen lässt. Spirent Communications beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter an über 25 Standorten in mehr als 12 Ländern, die mehr als 1.400 weltweite Kunden betreuen. Weitere Informationen zu Spirent Communications finden Sie in englischer Sprache unter www.spirent.com sowie in deutscher Sprache im "Spirent Communications Bereich" hier auf Info-Point-Security.
 

Tags: 

  • Mobilethink
  • Tweakker
  • Akquisition
  • Lösung
  • Service
  • Dienst
  • Gerätekonfiguration
  • mobil