Info-Point-Security

eBook: sichere NetzwerkoptimierungSpirent präsentiert AxonPulse

IT-Security Lösungen und News für Unternehmen...

Info-Point-Security ist eine umfassende Informationsplattform zu allen Themen in der IT-Sicherheit. Die News und Lösungen werden zur besseren Übersicht in unterschiedliche Kategorien unterteilt: Netzwerksicherheit, Datensicherheit, Internet-Sicherheit, mobile Sicherheit, Verschlüsselung, Management und Compliance, E-Mail- und Websicherheit, Test- und Messtechnik, Authentifizierung,  Cloud Computing und Virtualisierung. Zudem werden aktuelle Alerts, Analysen und Studien veröffentlicht.

Für Security-Hersteller die hier vertreten sein wollen, bieten wir noch zusätzliche Services wie z.B.: Übersetzungen, Channel-Support, Online-Marketing oder Go-to-Market Consulting Services an. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten dazu finden Sie HIER.

eBook über sichere Netzwerkoptimierung
Mobile & Networking

Die schnelle Weiterentwicklung des Internets hat den traditionellen Bürobetrieb von Grund auf verändert. Im Zuge des immer breiteren Einsatzes von Web 2.0-Technologien und Social Networking-Anwendungen entstehen in Unternehmen neue Netzwerkinfrastrukturen und damit auch ganz neue IT-Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Bandbreitengewährleistung...

Palo Alto Networks entdeckt neue POS-Malware-Familie „FindPOS“
Alerts & Analysen

Unit 42, die Forschungsabteilung von Palo Alto Networks, hat eine neue Point-of-Sale (POS)-Malware-Familie entdeckt, von der seit November 2014 bereits mehrere Varianten erstellt wurden. In den letzten Wochen hat Unit 42 diese Malware-Familie analysiert und „FindPOS“ genannt, da in jeder Variante stringente Muster gefunden wurden. Während diese Malware nicht durch besondere Raffinesse hervorsticht...

IT Security-Studie: Gefahr für Milliarden von SSL-Verbindungen
Verschlüsselung

SSL ist das am meisten genutzte Verschlüsselungsprotokoll und wird für den Schutz eines breit gefächerten Applikations-Traffics verwendet. Es dient als Grundlage von HTTPS-Protokollen, um Internetbrowser zu schützen, und wird in Verbindung mit IMAP oder SMTP zur Kodierung des E-Mail Verkehrs genutzt. Zudem ist SSL ein beliebtes Tool zur Sicherung der Kommunikation über integrierte Systeme...

Neue Dridex-Macros tricksen Sandboxen aus
Alerts & Analysen

In einer kürzlich entdeckten Dridex Kampagne beobachteten wir neue Funktionalitäts- und Verschleierungstechniken, die große Mengen einzigartiger Dateianhänge, verschleierten Makrocode, Web-Injects und ein SOCKS-Proxy beinhalteten. Neueste Angriffs-Kampagnen mit schädlichen Anhängen zeigen sogar Makros mit integrierten Sandbox-Erkennungs- und Umgehungstaktiken. Die Forscher...

Trojaner Vawtrak greift Zugangsdaten für Online-Banking ab
Alerts & Analysen

Vor einer neuen Angriffswelle des bereits 2013 aktiven Banking-Trojaners Vawtrak warnt AVG (NYSE: AVG), der Online Security Anbieter für rund 200 Millionen aktive Nutzer, in seinem Malware-Report. Vawtrak, auch unter den Namen Neverquest oder Snifula bekannt, hat es auf die Zugangsdaten für Online-Banking und andere Login-Daten abgesehen. Ist ein System infiziert, hat Vawtrak freien Zugriff auf...

Márton Illés, Balabit
Alerts & Analysen

Zeit ist ein wichtiger Faktor der IT-Sicherheit. Wie schnell wird die Viren-Datenbank aktualisiert, das System gepatcht? Wie lange dauert es, einen Alarm zu untersuchen? Und so weiter, und so fort. Márton Illés, Product Evangelist beim Sicherheitsspezialisten BalaBit, gibt es zu denken, dass Unternehmen - wie etwa kürzlich das Transportunternehmen Uber - oft Monate brauchen, um einen Datendiebstahl überhaupt zu bemerken. Ist das normal?...

 Ponemon - Venafi Studie: „Cost of Failed Trust“
Management

Das Ponemon Institute und Venafi veröffentlichten heute die Studie 2015 Cost of Failed Trust – die einzige globale Untersuchung, die die Auswirkungen von Angriffen auf das Vertrauenssystem des Internets analysiert. Der Studie zufolge glauben IT-Sicherheitsexperten auf der ganzen Welt, dass das Vertrauenssystem, das durch kryptographische Schlüssel und digitale Zertifikate geschaffen wird...

Neuer EU-Datenschutz wird Anforderungen an BYOD massiv erhöhen
Mobile & Networking

Der Entwurf der neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU betrifft auch Unternehmen, die Bring-Your-Own-Device zulassen. Drastisch erhöhte Strafen von bis zu 100 Millionen Euro oder zwei Prozent des weltweiten Jahresumsatzes bei Verstößen zwingen die IT-Administration dazu, sich jetzt schon vorzubereiten. Unternehmen stehen laut dem Entwurf, der nach Verabschiedung aber sofort EU-weit...

Seiten